TETRA Österreich TETRA Situation in Österreich

TETRA Situation in Österreich

TETRA gibt es nur im 70cm Band. In Österreich wird TETRA über DMO-Umsetzer betrieben (Simplex-Frequenz meistens bei 430.xxx MHz). Das bedeutet, es wird auf der gleichen Frequenz gesendet und empfangen. Man kann damit auf einer Simplex-Frequenz ein TETRA Mobilgerät als Repeater betreiben ohne Duplexer und nur auf einer Antenne. Innerhalb der Betriebsart TETRA wird in Österreich fast ausschliesslich mit der Sprechgruppe 232 gesprochen. Es gibt aber auch andere Sprechgruppen, mit welchen man beispielsweise zum OE-LINK FM-Relais Verbund oder zum 23 cm OE-FM-Relais Verbund gesprochen werden kann. Verwendet werden meistens hochwertige Funkgeräte des Herstellers Motorola.

Das TETRA Austria Netz / Server-Reflektor hat Kurt OE1KBC in Betrieb genommen und wartet das System auch sehr gut. Notwendige Updates werden regelmässig erstellt. Vielen Dank Kurt.